Hilfsnavigation


Kontakt
Stadt Norden
Fachdienst Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
Am Markt 39
26506 Norden

Telefon 04931/923-301/302/308
Fax 04931/923-457 
Wirtschaftsbetriebe
Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden mit den Geschäftsbereichen
 
Energieversorgung:
Stadtwerke Norden

Tourismus:
Tourist-Information Norden-Norddeich

Bäder:
Ocean Wave im Wellenpark 
Tipps
Hier finden Sie interessante Links zur Wirtschaftsförderung.

Zu den Links
Ortsporträt von Norden
Gemeinsam mit dem Regionalsender heimatLive hat die Stadt Norden ein Ortsporträt erstellt.

Es zeigt die schönsten Seiten, besondere Menschen und Sehenswürdigkeiten und soll Besuchern, Gästen und Freunden unsere schöne Stadt nahebringen.

Ortsporträt Norden

Gewerbe- und Dienstleistungspark Leegemoor - Gewerbeflächen-Profil

Lagebeschreibung

Bauleitplanung

Städtebauliche Daten

Ansiedlungsbestand

Lage und Beschaffenheit des Gewerbeflächenangebots

Energieversorgung

Wasser- und Bodenverband

 

<< zurück    Bild 1 von 0    weiter >>          Zurück zur Auswahl    Drucken

 
 
 

Lagebeschreibung

südliches Stadtgebiet (Ortsteile Süderneuland I und II)

  • im Norden begrenzt durch die Landesstraße 4

  • im Osten begrenzt durch die Bundesstraße 72 und die Bundesbahntrasse

  • im Süden durchs Addinggaster Tief bzw. Nadörst und

  • im Westen begrenzt durch landwirtschaftliche Nutzflächen

Zurück zum Seitenanfang

Bauleitplanung

  • Bebauungsplan Nr. 41 (bisheriges, altes Kerngebiet)

  • Bebauungsplan Nr. 100 (Süderweiterung/B 72)

  • Bebauungsplan Nr. 41 A (Westerweiterung)

  • Bebauungsplan Nr. 108 (Südanbindung/B 72)

(alle Pläne rechtsverbindlich)

Zurück zum Seitenanfang

Städtebauliche Daten

  • Plangebietsgesamtfläche: 153,84 Hektar
     
  • Verkehrsflächen: 12,54 Hektar
     
  • Grün- und Wasserflächen: 39,18 Hektar
     
  • Bahnflächen: 3,42 Hektar
     
  • Gewerbeflächen: 98,70 Hektar
     
  • Gewerbeflächenverfügbarkeit:
    • Restflächen 1000 - 2500 qm auf Anfrage
    • rd. 4,7 ha (Planungsphase ab 2016)
      ausgeschlossen sind:
      - Hallen, Parkhäuser, Garagen und Stellplätze für das gewerbliche Ab-/Unterstellen von Fahrzeugen aller Art
      - Lagerhäuser und Lagerplätze für das gewerbliche Lagern von Gegenständen aller Art (außer, wenn dies für
        das eigentliche Kerngeschäft erforderlich ist) 
       
  • Grundstücksgrößen: variabel nach Wunsch (soweit möglich)
     
  • Straßen vorhanden: (rund 4,7 Kilometer)
    • Stellmacherstraße
    • Drechslerstraße
    • Zinngießerstraße
    • Blaufärberstraße
    • Seilerstraße
    • Böttcherstraße
    • Südring
    • Töpferstraße (teilweise)
    • Gerberstraße (teilweise)
    • Weberstraße
    • Sattlerstraße (Nordhälfte)
    • Buchdruckerstraße (teilweise)

  • Straßen in Planung:
    • Sattlerstraße (Südhälfte)
    • Hufschmiedstraße (teilweise)

  • Straßen in Bau:
    • derzeit keine

  • Grundstückskonditionen:
    • Kaufpreis 7,50 Euro/Quadratmeter (nicht verhandelbar)
    • Erschließungskosten (nicht verhandelbar)
      • 8,61 Euro bzw. 14,43 Euro bzw. 22,10 Euro je nach Lage

  • Nebenerwerbskosten:
    • Vermessungskosten
    • Grunderwerbsteuer
    • Beurkundungskosten
    • Grundbuchkosten
    • Genehmigungsgebühren

  • Bauleitplanerische Festsetzungen:
    • Gewerbegebiete, zwei- und dreigeschossig, in abweichender und offener Bauweise sowie eingeschränkte Gewerbegebiete, zweigeschossig, in abweichender Bauweise.

      Einzelheiten siehe Bebauungspläne!

  • Regionale Verkehrsanbindung:
    • Autobahnnetz: A 31/A 28 (27)*
    • Bundesstraßen: B 72 (0)* B 210 (16)*
    • Landesstraßen: L 4, 5, 6 (0)*
    • Bahnhöfe: Norden, Norden-Norddeich, Mole (0)*
    • Güterbahnhof: Leer (65)*
    • Internationaler Flughafen: Bremen (150)*
    • Regionalflughafen: Emden (27)*
    • Flugplatz (Sonderlandeplatz): Norden-Norddeich (0)*
    • Seehäfen: Norden-Norddeich (0)*

      * (Entfernungsangabe vom Stadtgebiet)

Zurück zum Seitenanfang


Ansiedlungsbestand

  • vorhandene Unternehmen: rund 80 Firmen

  • vorhandener Arbeitsmarkt: rund 2.000 Arbeitsplätze

  • vorhandene Gewerbefläche: rund 60 Hektar

Zurück zum Seitenanfang

Lage und Beschaffenheit des Gewerbeflächenangebots

  • Flächenneigung: nahezu ebene Geländeform

  • Grundwasserstand: durchschnittlich 0,8 Meter unter Geländeoberfläche

  • Baugrund: knick-brackmarschig, nach durchschnittlich 1 Meter Tiefe fein- bis mittelsandig

Zurück zum Seitenanfang

Energieversorgung

  • Stromanschluß: vorhanden (sofern erschlossen)
  • Stromversorgerin: EWE AG Betriebsabteilung Norden, Am Markt 24, Service Punkt Norden, 04931/182-0
  • verfügbare Leistung: 4.000 Kilowatt
  • erhöhte Leistung: möglich nach Vereinbarung

  • Gasanschluß: vorhanden (sofern erschlossen)
  • Gasversorgerin: EWE AG Betriebsabteilung Norden, Am Markt 24, Service Punkt Norden, 04931/182-0
  • verfügbare Leistung: 14.400 Kilowatt/Stunde = 1.400 Meter/Stunde
  • erhöhte Leistung: möglich nach Vereinbarung

  • Trinkwasseranschluß: vorhanden (sofern erschlossen)
  • Trinkwasserversorgerin: OOWV, Diekweg, 26529 Marienhafe, 04942/9102-0
  • verfügbare Leistung: 500 Meter/Stunde
  • erhöhte Leistung: möglich nach Vereinbarung

  • Abwasseranschluß: vorhanden (sofern erschlossen)
  • Entsorgerin: Stadt Norden, FD 3.3, Am Markt 39
  • maximale Menge: 65 Meter/Stunde

  • Telekommunikation: Netzaufbau möglich
  • Versorgerin: EWE AG Betriebsabteilung Norden, Am Markt 24, Service Punkt Norden, 04931/182-0

Zurück zum Seitenanfang

Wasser- und Bodenverband

  • Gewässerunterhaltung: Entwässerungsverband Norden, Doornkaatlohne 19, 04931/4181

  • Deichschutz: Deichacht Norden, Doornkaatlohne 19, 04931/4181

Zurück zum Seitenanfang

 

Verantwortlich für den Inhalt: Fachdienst Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
Letzte Änderung: 17.10.2016