Hilfsnavigation


Veranstaltungskalender
Herausgeber des Veranstaltungskalenders ist die Tourist-Info Norden-Norddeich.
 
Kontakt: Andrea Kölber
Telefon 04931/986-208
E-Mail: a.koelber@norddeich.de
 

Zum Veranstaltungskalender
Stadtbibliothek Norden
Am Markt 8 (im Vossenhus)
Telefon: 04931/923-353
E-Mail: bibliothek@norden.de

Hier erfahren Sie mehr über die Stadtbibliothek
Tipps Kultur und Freizeit
Musik

Angebote für Schulen

SCHULEN

Die Zusammenarbeit mit Ihrer Schule ist uns wichtig, denn wir wollen gemeinsam mit Ihnen mehr Schüler für den kompetenten und spannenden Umgang mit Medien gewinnen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Schüler neue Lese- und Informationsquellen kennenlernen und den Spaß am Lesen und allen Medien fördern wollen – kommen Sie doch auf einen Besuch zu uns!

Wir bieten Ihnen auf die verschiedenen Klassenstufen abgestimmte Führungen an:

1. / 2. Klassen:          Bilderbuchkino
Ein Basisangebot für Schüler und Lehrer der Grundschule, die die Bibliothek noch nicht kennen und dort ein oder zwei spannende Unterrichtsstunden mit Bilderbuchkino und Vorlesen verbringen möchten.

3. / 4. Klassen:          Bibliotheksführerschein
In der Bibliothek können Kinder ihren „Führerschein“ schon viel früher machen – zumindest, wenn sie „bibfit“ („bibliotheksfit“) sind. Wer die „Prüfungsfragen“ (zu einzelnen Büchern und Bibliotheksbereichen) richtig gelöst hat, bekommt den „Bibliotheksführerschein“.

5. / 6. Klassen:          Auf der Suche nach Vossi-Fuchs
Viel Spaß haben die Klassen bei der Suche nach Fuchs Vossi, dem Bibliotheksmaskottchen, das ab und zu spurlos verschwindet. „Fahndungskommissionen“ müssen gebildet werden, um das Tier zu retten. Und dabei merken die Kinder ganz neben bei: Lesen bringt Spaß und in der Bibliothek gibt es Vieles zu entdecken!

6. / 9. Klassen:          Bücher-Casting
Bei dieser besonderen Casting-Veranstaltung sind die Bücher die Kandidaten, die sich in verschiedenen Runden der fachkundigen und unbestechlichen Jury, den Jugendlichen, stellen. Ein aktives Buchvorstellungs-Programm, das auch deshalb bei Jugendlichen so gut ankommt, weil sie es genießen, ernst genommen und als Jury nach ihrer Meinung gefragt zu werden.