Hilfsnavigation


Pressemeldungen
[mehr...]
Externer Link: Button Newsletter



Verkehrsinformationen
Bekanntmachungen
Gewerbeimmobilien in Norden
Fundbüro / Fundtiere
Service-Links
Wetter in Norden

 

 

 

Sommerfest in Norden


 Nachlese zum Straßenkunstfestival: Pressemitteilung vom 29.08.2017

Mit dem 1. Norder Straßenkunstfestival, dem beliebten Kindersommerfest und dem erstmalig stattfindenden „Fest der Generationen und Kulturen“ findet am letzten August-Wochenende ein buntes Sommerprogramm rund um den Marktplatz und den WBZ Garten statt.

Am 25. und 26. August findet in Norden zum ersten Mal ein Straßenkunstfestival statt. Im Bereich des Marktplatzes und der Osterstraße treten internationale Künstlerinnen und Künstler auf drei Schauplätzen auf. Von Artistik, Comedy, Gesang und Akrobatik bieten sich ein buntes Programm für Jung und Alt. Ein Eintritt wird für die Veranstaltung nicht erhoben, jedoch arbeiten die KünstlerInnen auf Hutgeldbasis und es gilt neben Applaus auch einen Obolus zu spenden. Auftreten werden die Künstler von 13.00 – 22.00 Uhr, ein Spielplan mit den genauen Auftrittszeiten der einzelnen Künstler wird in der Veranstaltungswoche erscheinen. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die beiden Hauptsponsoren NORICS GmbH und Stadtwerke Norden.

In Norden werden an diesen beiden Tagen Künstler aus elf verschiedenen Ländern zu Besuch sein, die auf den (Straßenkunst-) Bühnen der Welt keine Unbekannten sind.

Auf folgende Künstler können sich die BesucherInnen freuen
Zum Spielplan für das 1. Norder Straßenkunstfestival

Am Abend des 25. August wird der Garten des Weiterbildungszentrums (WBZ) zur Bühne für die bekannte Band action b., die mit ihrer Musik viele Besucherinnen und Besucher begeistern wird. Ab 20.00 Uhr bringt die 12-köpfige Band Soulmusik auf die Bühne. Das Konzert ist für Besucher kostenfrei.

Am 26. August findet im Garten des Weiterbildungszentrums wieder das beliebte Kindersommerfest statt. Unter dem Motto „Reise um die Welt“ organisiert eine Veranstaltergemeinschaft, die sich größtenteils ehrenamtlich engagiert, ein buntes Programm für Kinder. Von 11.00 bis 17.00 Uhr können die Kinder zum Beispiel toben, basteln, malen und einen ganzen Tag unbeschwert Spaß haben. Außerdem gibt es ein buntes Bühnenprogramm u.a. mit Svenz Seifenblase und der Clownin Elli. Der Eintritt zum Kindersommerfest ist kostenfrei.

Am 27. August findet ebenfalls im Garten des Weiterbildungszentrums das „Fest der Generationen und Kulturen“ statt. Durch ehrenamtliche Arbeit wird ein Programm für Besucherinnen und Besucher jeden Alters und jeder Kultur geschaffen. Mit Musik, Tanz, landestypischer Küche, Gesprächen und Vorführungen soll die Begegnung zwischen NorderInnen, Neu-NorderInnen und BesucherInnen gefördert werden. Die Veranstaltung findet von 11.00 bis 17.00 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Zum Veranstaltungswochenende wird es eine Veranstaltungsbroschüre geben, die ab Anfang August an zahlreichen Stellen und am Sommerfestwochenende im Informationszelt auf dem Torfmarkt zu bekommen ist.

Bitte beachten Sie auch die Verkehrsbeschränkungen zur Veranstaltung.

 

 





 

Eine Information des Fachdienstes Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing der Stadt Norden, Kerstin Krüger
Eingestellt am 03.07.2017