Hilfsnavigation


Pressemeldungen
[mehr...]
Externer Link: Button Newsletter



Verkehrsinformationen
Bekanntmachungen
Gewerbeimmobilien in Norden
Fundbüro / Fundtiere
Service-Links
Wetter in Norden

 

 

 

Stellenausschreibung: Beamtinnen und Beamte der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt -Allgemeine Dienste- (vormals mittlerer Dienst)


Die Stadt Norden (rd. 25.000 Einwohner) liegt unmittelbar an der ostfriesischen Nordseeküste mit den vorgelagerten Inseln Juist, Norderney und Baltrum. Als Mittelzentrum mit dem als Nordseeheilbad anerkannten Ortsteil Norddeich bietet Norden einen attraktiven Arbeits-, Lebens- und Erholungsstandort. Näheres über Norden erfahren Sie im Internet unter „www.norden.de“. Wir wollen die Attraktivität unserer Stadt erhalten und weiter erhöhen. Dazu benötigen wir qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und weil wir großen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit legen, suchen wir Personal, das sich als Gesamtteam versteht, sich gegenseitig unterstützt und sich hierbei am Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger orientiert.

Für anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten werden für verschiedene Aufgabenbereiche

Beamtinnen und Beamte der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt -Allgemeine Dienste- (vormals mittlerer Dienst)

eingestellt. Es handelt sich um Dienstposten bis zur Bes.-Gr. A 8.

An den/die Bewerber/-in werden insbesondere folgende Anforderungen gestellt:

  • Laufbahnbefähigung für die entsprechende Laufbahngruppe bzw. Laufbahnprüfung für den bisherigen gehobenen bzw. mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst
  • Bereitschaft zur stetigen Fortbildung
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen werden auch gerne von Beschäftigten entgegengenommen, die über eine kommunale Fachausbildung mit erfolgreich abgelegter Angestelltenprüfung 1 (Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungswirtinnen und Verwaltungswirte) verfügen.

Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger, die die erforderliche Qualifikation erst im Laufe des Jahres 2017 erlangen, sind eingeladen, sich ebenfalls zu bewerben.

Die Aufgaben erfordern selbständiges Arbeiten bei gleichzeitiger hoher Teamfähigkeit und ein gutes Kommunikationsvermögen.

Bewerbungen von Frauen werden zum Abbau von Unterrepräsentanzen i. S. des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes besonders begrüßt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise usw.) werden bis zum 22.7.2017 erbeten an die

Stadt Norden
Am Markt 15
26506 Norden