Hilfsnavigation


Pressemeldungen
[mehr...]
Externer Link: Button Newsletter



Verkehrsinformationen
Bekanntmachungen
Gewerbeimmobilien in Norden
Fundbüro / Fundtiere
Service-Links
Wetter in Norden

 

 

 

Wie können diese Ziele erreicht werden?

Logo: Arbeitsgruppe Radverkehr NordenDie Arbeitsgruppe hat zur Erreichung der oben genannten Ziele Aufgaben erarbeitet und diese nach der Dringlichkeit geordnet. Für die folgenden Aufgaben, die aus einer Anzahl vieler Vorschläge als vorrangig angesehen wurden, sind Mitglieder der Arbeitsgruppe benannt worden, die als Koordinator für die Durchführung verantwortlich sind, und die ständig der Arbeitsgruppe Bericht erstatten: 

Verkehrssicherheit:

Damit Radverkehrsanlagen (z.B. Radwege und Abstellmöglichkeiten) den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie den „Empfehlungen für Radverkehrsanlagen“ (ERA) entsprechen, werden alle Radverkehrsanlagen in der Stadt auf ERA-Konformität im Rahmen einer Bestandsaufnahme geprüft und bei Bedarf realistische Folgeaktivitäten zur Umsetzung vorgeschlagen.

Alltagstauglichkeit:

Orte mit mutmaßlich erforderlichen, aber in guter Qualität nicht vorhandenen Rad-Abstellanlagen werden aufgelistet und es werden Verbesserungsmöglichkeiten vorgeschlagen und geprüft.

Attraktivität:

Die Attraktivität soll durch Aufzeigen von Routen abseits der Hauptverkehrswege ins Stadtgebiet noch deutlich verbessert werden. Dazu sollen die betroffenen Verbindungen aufgelistet und festgestellt werden, ob sie richtig beschildert sind.

Öffentlichkeitsarbeit:

Die Öffentlichkeit soll regelmäßig über die Arbeit der Arbeitsgruppe informiert werden. Dazu hat bereits ein Pressetermin mit dem Ostfriesischen Kurier und der Ostfriesen Zeitung stattgefunden. Pressemitteilungen mit aktuellen Themen und Ergebnissen der Arbeitsgruppe werden in unregelmäßigen Abständen folgen.

Eine E-Mail Adresse ag.radverkehr@norden.de für Anregungen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger wurde bereits eingerichtet.

Resonanz und Umsetzung

Zur Umsetzung der Ziele und zur Erreichung einer positiven Resonanz müssen die politischen Gremien der Stadt Norden regelmäßig über die Aktivitäten der Arbeitsgruppe auf dem Laufenden gehalten werden. Sie beraten und beschließen in vielen Fällen über die AG-Vorschläge und sind daher über die Zusammensetzung der Arbeitsgruppe, ihre Ziele, Arbeitsorganisation und über das bereits Erreichte im Rahmen von entsprechenden Präsentationen zu informieren.

zurück